Startseite
 Firmen-Datenbank
 Ihr Firmeneintrag
 News
Alle Nachrichten
  Nachrichten Archiv
  Ihre News im Internet
 Messekalender
 Neu anmelden
 Feedback
 Werbung schalten
 LOGIN

Glas News

glasstec Preview: Erfolgreiche Premiere in Düsseldorf

„Das war ein sehr gelungenes Event und ein guter Erstaufschlag. Es ist richtig und wichtig, dass wir eine Plattform haben, wo wir unsere Messages schon im Vorfeld der Messe platzieren können“, sagt Markus Gruber, Vertriebsleiter beim Maschinen- und Anlagenbauer Grenzebach und dort für die Business Unit Glass zuständig und einer der Teilnehmer am glasstec Preview. Im nächsten Schritt gilt es die Attraktivität des Termins und die Teilnahme von Unternehmensseite weiter auszubauen.

„Am Anfang skeptisch“
Ähnlich sieht das auch Rainer Feuster, Vertriebsleiter der Viprotron GmbH, einem Hersteller von digitalen Bildverarbeitungsanlagen zur Qualitätskontrolle von Architekturglas. „Anfangs war ich skeptisch, aber dann doch ganz angetan, weil wir unsere Informationen gut an den Mann bzw. die Frau bringen konnten“. Auf der glasstec ist dafür nur selten die nötige Ruhe und Zeit vorhanden. Der rät er allen Unternehmen zur Teilnahme: „Den Preview-Termin sollte alle im Kalender haben und mitmache, es lohnt sich und ist gut für das eigene Netzwerk.“

Die Messegesellschaft hatte eine Vielzahl von Unternehmen und sonstigen Organisationen zu dem zweitätigen Preview eingeladen und plant die Fortsetzung des Formats. „Natürlich hatten wir mit einer größeren Teilnehmerzahl gerechnet“, so der Sprecher der glasstec, Daniel Krauß. „Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Vor allem die Aussteller hatten ausreichend Zeit, sich mit der Vielzahl der Journalisten auszutauschen. Damit startet eine Messe mit einem viel intensiveren Dialog zwischen den Akteuren und davon profitieren alle“, erläutert Daniel Krauß, Sprecher der glasstec. „Bei der nächsten Veranstaltung werden wir sicherlich weniger Überzeugungsarbeit leisten müssen.“

Sehr positive Reaktionen
Das glasstec-Team ist überzeugt, dass die Veranstaltung für alle Teilnehmer einen „Mehrwert“ gebracht hat. Und genau dieser positive Effekt wird sich nachhaltig auswirken. „Aussteller und Journalisten waren rundherum zufrieden“, so das Fazit von Daniel Krauß. Deshalb ist schon für die glasstec 2020 eine zweite Preview geplant. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass nach dieser erfolgreichen Premiere sehr viele Branchenplayer zu der Überzeugung kämen: „Wenn wir das nicht nutzen, dann haben wir etwas verpasst.“

Am ersten Tag des Previews bot sich den Teilnehmern bei einer Führung durch das erst kürzlich eröffnete Zurheide Gourmet-Centrum in Düsseldorf und einem anschließenden Abendessen Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen. Tags darauf stand dann das eigentliche Preview-Event auf dem Programm. In der Turbinenhalle der Stadtwerke Düsseldorf hatten die Vertreter der Unternehmen etwa fünf Stunden Zeit, die Fachjournalisten schon im Vorfeld der glasstec über neue Produkte, Entwicklungen und die Highlights, die sie auf der Messe vorstellen werden, zu informieren. Nötige Sperrfristen für entsprechende Artikel sowie zur Veröffentlichung ausgehändigte Pressemitteilungen und Fotos, betont Krauß, seien problemlos möglich gewesen.

[limg01]Während des glasstec Previews hatte die Vertreter der Unternehmen die Möglichkeit, Fachjournalisten schon im Vorfeld der Messe über neue Produkte, Entwicklungen und die Highlights, die sie auf der Messe vorstellen werden, zu informieren.

 
Meldung vom 11.07.2018
© Copyright VDMA
 
Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird. 


Suchen

Werbung
Erteka UAB
BENTELER Maschinenbau GmbH
Holzmann Medien GmbH & Co. KG.

News Feed
Top Glass News in XML Format.




Sitemap  Impressum  Datenschutzerklärung  Werbung  AGB´s 

© 2000-2018 www.glaserindex.de