Startseite
 Firmen-Datenbank
 Ihr Firmeneintrag
 News
Alle Nachrichten
  Nachrichten Archiv
  Ihre News im Internet
 Messekalender
 Neu anmelden
 Feedback
 Werbung schalten
 LOGIN

Glas News

ALU PRO UND ENSINGER: EXKLUSIVE VERHANDLUNGEN

Alu Pro und Ensinger haben bekanntgegeben, dass sie exklusive Verhandlungen über eine Übernahme des Geschäftsbereiches Thermix® Isolierglas-Abstandhalter durch Alu Pro aufgenommen haben. Es wird erwartet, dass die Transaktion so schnell wie möglich vollzogen wird, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und behördlicher Genehmigungen.

Alessandro Fenzi, CEO der Fenzi Gruppe, sagte: „Wir beabsichtigen, unsere Produktpalette um einen weiteren leistungsstarken Abstandhalter zu erweitern. Die technologische Kompetenz auf Seiten von Ensinger ist beeindruckend. Das Know-how, das wir mit Thermix erwerben, wird eine hervorragende Ergänzung für unser Unternehmen sein.“

Roland Reber, Geschäftsführer bei Ensinger, betonte: „Wir freuen uns, einen Partner gefunden zu haben, der sich sehr für die Zukunft und das Wachstum von Thermix einsetzen wird. Der Verkauf dieser Sparte wird es uns ermöglichen, uns stärker auf die Kerngeschäftsfelder von Ensinger zu konzentrieren.“

Ensinger fertigt die Abstandhalter der Marke Thermix seit 1994 am Produktionsstandort Cham (Bayern). Warme Kante Isolierglas-Abstandhalter verhindern effektiv die Bildung von Wärmebrücken an Fenstern und reduzieren dadurch den Energiebedarf für die Klimatisierung von Räumen.

Die Fenzi-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Chemikalien für die glasverarbeitende Industrie. Die Gruppe wurde 1941 in Mailand gegründet, wo sie heute noch ihren Hauptsitz hat, und verfügt weltweit über elf Fabriken, die hochwertige Spiegelbeschichtungen, Isolierglasdichtstoffe und Abstandhalter sowie dekorative Glasfarben für strategische Märkte herstellen. Alu Pro, eines der Hauptunternehmen der Gruppe, ist auf die Herstellung innovativer Warme Kante Abstandhalter spezialisiert und bietet den Kunden ein breites Spektrum an Technologien für Hochleistungs-Isolierglas.

Die Ensinger Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Composites, Fertigteilen und Profilen aus technischen Kunststoffen. Zur Verarbeitung der thermoplastischen Konstruktions- und Hochleistungspolymere setzt Ensinger eine Vielzahl von Herstellungsverfahren ein, u.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung, Spritzguss, Formguss, Sintern und Pressen. Mit insgesamt 2.500 Mitarbeitern an 33 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten. ensingerplastics.com
 

 
Meldung vom 11.07.2019
© Copyright Ensinger
 
Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird. 


Suchen

Werbung
BENTELER Maschinenbau GmbH

News Feed
Top Glass News in XML Format.




Sitemap  Impressum  Datenschutzerklärung  Werbung  AGB´s 

© 2000-2019 www.glaserindex.de